News

scroll down for english

Rückblick 2017

Nachdem in den sechs zurückliegenden Jahren, durch die Festanstellung als technischer Leiter bei QvestMedia in Dubai, mein Fokus zu 100% auf Broadcast-Systemintegration lag, konnte ich nach meiner Rückkehr nach Hamburg nun auch wieder zahlreiche Produktionen als Ü-Wagenleiter und Bildingenieur machen. Zu meiner großen Freude u.a. wieder für meine langjährigen Auftraggeber TVN und Triofilm. Hier eine Auswahl:

Zum AÜ Geschäft gehören natürlich die regelmäßige Übertragung der Spiele der 1. und 2. Fussballbundesliga. Hauptsächlich im Norden. Erstaunlich, wie inzwischen der gesteigerte Aufwand mit rund 20 Kameras und 2 Regien für ein normales 1. Liga Spiel zum Standard geworden ist. Noch vor einigen Jahren war das Länderspielumfang. Ein weiteres sportliches Event war die Produktion des Worldfeed des Mercedes Cups in Stuttgart. Das Tennisturnier wird als Teil der ATP World Tour auf Rasen ausgetragen. Außerdem gab es eine Reihe von Musik Produktionen, angefangen mit der ECHO Preisverleihung in Berlin über ein Klassikkonzert in der Elbphilharmonie Hamburg (Bruckners Fünfte Sinfonie - Herbert Blomstedt dirigierte das NDR Elbphilharmonie Orchester).

In der Hamburger Barclaycard Arena fand das weltweit tourende Festival "Global Citizen" statt, bei dem diesmal Künstler wie Shakira, Coldplay, Herbert Grönemeyer, Pharrell Williams und Ellie Goulding dabei waren.

Der Abschluss des Konzertsommers war die Aufzeichnung eines besonderen Konzertes der Toten Hosen im Admiralitätspalast in Berlin. "Im Auge des Trommelfells" hieß das Motto des Hausmusikabends, bei dem die Hosen mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern Mundart-Kabarett, Rock und Volksmusik miteinander fusionierten.

Last but not least konnte ich wieder, wie schon seit Anfang dieses Jahrtausends, bei vielen der sonntäglich produzierten Live-Sendungen "BINGO - Die Umweltlotterie" als Ü-Wagenleiter mitwirken. Die Sendung feierte dieses Jahr mit der 1000. Sendungen auch ihr 20-jähriges Jubiläum und zählt zu den erfolgreichsten des NDR.

 

Review 2017

In the past six years, during my permanent position as technical manager at QvestMedia in Dubai, my focus was 100% on broadcast systems integration. After my return to Hamburg, I was able to do numerous productions as OB van manager and vision engineer again. To my great pleasure I also worked again for my long-time clients TVN and Triofilm. Here is a selection:

The OB business naturally includes the regular broadcast of matches from the 1st and 2nd Bundesliga football leagues. For me mainly in the north. Amazing how the increased effort with about 20 cameras and 2 control rooms has become the standard for a normal 1st league game. Only a few years ago the scope of an international match was the same. Another sporting event was the production of the worldfeed of the Mercedes Cup in Stuttgart. The tennis tournament will be held on grass as part of the ATP World Tour. There were also a number of music productions, starting with the ECHO Awards Ceremony in Berlin and a classical concert at the Elbphilharmonie Hamburg (Bruckner's Fifth Symphony - Herbert Blomstedt conducted the NDR Elbphilharmonie Orchestra). The Hamburg Barclaycard Arena hosted the Global Citizen Festival, which toured the world and featured artists such as Shakira, Coldplay, Herbert Grönemeyer, Pharrell Williams and Ellie Goulding.

The closing of the concert summer was the recording of a special concert of the Toten Hosen at the Admiralitätspalast in Berlin. "In the Eye of the Eardrum" was the motto of the house music evening, where "The Trousers" fused dialect cabaret, rock and folk music with Gerhard Polt and the Well brothers. Last but not least, as I have done since the beginning of this millennium, I was again able to participate in many of the live broadcasts "BINGO - Die Umweltlotterie" as an OB van manager. This year the show celebrated its 20th anniversary with the 1000th show and is one of the most successful of the NDR.


Gunnar Windelband Freier Produktionsingenieur